Donnerstag, 29. April 2010

Tausendschön

Heute Mittag kam ich voller Erwartung nach Hause weil ich ein Paket von Tausendschön und von der Drachenwolle erwarte, aber da war nichts. .-((( . Heute Abend telefonierte ich  mit Regina und es klingelte an der Tür (natürlich habe ich keine Post mehr erwartet).Doch die Post kam in Form meines Vermieters und der hatte mein Tausendschön-Päckchen in der Hand.

Das Gespräch mit Regina war schnell beendet weil sie ganz schnell ein Foto von der Wolle sehen wollte und jetzt könnt´ ihr es auch bestaunen. TS

Ist das nicht ein phantastisches Bild???

Jetzt warte ich ich noch auf die Drachenwolle….

Kommentare:

  1. Also bis auf den Mittleren würd ich alle Stränglein postwendend adoptieren-total schön.
    Solche Post macht doch immer wieder happy;)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für Wolle. Da wird Frau ja direkt neidisch.

    LG
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Na, dich kann man schicken *gg*.

    Die Wolle ist einfach wunderschön.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Fast zu schön um sie zu verstricken ;)

    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. *lach*...ja ja, einfach abgewimmelt haste mich ;-)
    Da du gestern die Wolle zum Stricken ja mitgebracht hast, durfte ich sie sogar streicheln.....die ist echt traumhaft.
    Claudio hat nur den Kopf geschüttelt, wie wir beide wegen so ein paar Strängelchen geschwärmt haben und total aus dem Häuschen waren *kicher*
    Tolle Wolle...ich bin auf die Ergebnisse daraus gespannt :-)

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen